Fortbildungen für Eltern und Tagesmütter

Natur schmecken
Mo., 30.09., 19:00-21:15 Uhr
Kosten: 20 € für Mitglieder, 25 € für Nicht-Mitglieder
Anmeldung erforderlich

Kinder lieben es, die Natur mit allen Sinnen zu erforschen. Sie sind auch sehr offen für die interessanten Geschmacksrichtungen, mit denen uns Kräuter, Bäume und Sträucher überraschen. Gut, wenn ich mich als Betreuerin dann auskenne und mit den Kindern vielfältige und frische Naturkost ernten und genießen kann. Kinder lieben es, wenn sie ihr Brot mit Kräutern und Blüten dekorieren dürfen, Blüten in Schokolade tauchen und Brennnesseln essen können. Wir werden einige Pflanzen kennen lernen und, mit wenig Zubereitung, kosten. Dabei werde ich auch auf ein paar Grundlagen der Pflanzenbestimmung eingehen, um die Bestimmungsliteratur verstehen zu können. Zudem werde ich euch noch mehr Ideen und Literatur zu dem Thema „Natur schmecken“ mitbringen.

Referentin: Ute Jahn, Biologin und Naturpädagogin

 

Süß und gesund
Mo., 30.09., 19:30-21:45 Uhr
Kosten: 20 € für Mitglieder, 25 € für Nicht-Mitglieder
Anmeldung erforderlich
Die Veranstaltung geht auf in einem theoretischen Teil auf folgende Fragen ein: Warum Sü-ßes oft schädlich ist und krankmacht. Was steckt in den vielen Kinderprodukten? Wie schaffen wir es, dem Reiz des Zuckers entgegenzuwirken? Wie strikt sollten Eltern sein? In einem praktischen Teil werden verschiedene Rezepte für süße Alternativen vorgestellt und selber ausprobiert.
Referentin: Gaby Flörsheimer, Gesundheitsberaterin

Kleine Künstler ganz groß – Kreativ mit Kleinkindern
Di., 26.11., 19:30-21:45 Uhr
Kosten: 20 € für Mitglieder, 25 € für Nicht-Mitglieder
Anmeldung erforderlich
Kneten, kleben, klecksen – kleine Künstler ganz groß
Wir beschäftigen uns mit der Kreativitätsentwicklung von Kleinkindern und lernen eine Viel-zahl von Materialien und Techniken kennen, mit denen selbst die Kleinsten tollen Kunstwerke zaubern können. Das eigene Erleben, Gestalten und Experimentieren steht dabei im Vorder-grund.
Referentin: Sigrid Soeffker, Leiterin Offene Ganztagsschule/Grundschule am Hardt, 5-fache Mutter, begeisterte „Bastlerin“