Ferienbetreuung

 

 

Wie in den letzten Jahren bietet unsere Einrichtung in Kooperation mit der Stadt Weilheim eine verlässliche Ferienbetreuung für Grundschulkinder an.

Die Betreuung erfolgt durch pädagogisch geschulte Mitarbeiter während folgender Ferienzeiten im Schuljahr 2017/18:

Herbstferien (30. Oktober - 03. November 2017)
Buß- und Bettag 22.11.2017
Faschingsferien (12. - 16. Februar 2018)
Osterferien (03. - 06. April 2018)
Sommerferien (27. August - 10. September) 

Im Fokus steht die Betreuung von 7:30 bis 15:00 Uhr.

Dieser Bedarf hat sich in den letzten Jahren herausgestellt.

Wichtig ist uns, dass die Kinder in unserem Haus die Ferienzeit genießen sollen. „Zeit zum Spielen“ so ist der Slogan. Neben Spielen, Aktionen und Projekten je nach Wetterlage bieten wir auch kleine Ausflüge rund um und in Weilheim an. Hierfür können eventuell gering Kosten (z.B. Stadtbus) entstehen.

Die Kinder werden von qualifizierten Mitarbeitern betreut.

Bis spätestens 9:00 Uhr sollten die Kinder im MüZe sein. Nach einem gemeinsamen Frühstück beginnen wir mit unserem Programm. Einzelheiten dazu erhalten Sie einige Tage vor der Betreuung.

Im Haus stehen ein Spielzimmer, ein Esszimmer (Gruppenraum) und ein Bewegungsraum zur Verfügung. Bei schönem Wetter nutzen wir häufig den öffentlichen Spielplatz auf dem Nachbargrundstück.

Bitte gebe Deinem Kind eine kleine Brotzeit und Hausschuhe mit. Bei Ausflügen benötigen die Kinder entsprechende Ausstattung je nach Witterung.

Kosten:

Die Kosten für den Betreuungstag betragen 17,50 € inkl. Mittagessen. Buchungen sind so an einzelnen Tagen möglich. Wir bitten um verbindliche Anmeldung inkl. Vorkasse.

Eine Zehnerkarte kann über den gesamten Schuljahreszeitraum genutzt werden uns ist übertragbar. Kosten hierfür: 158€

Informieren Sie sich auch beim zuständigen Jugendamt über einen Zuschuss für die Betreuung in den Ferien.

Eine Rückerstattung der Gebühren im Krankheitsfall ist leider nicht möglich.

 

Anmeldung:

Bitte drucken Sie das Formular Anmeldung Ferienbetreuung aus und schicken es ausfüllt per Post oder per Fax  an das MüZe. Natürlich kann es auch direkt im Büro abgeben werden. Bitte beachten Sie die Anmeldefristen und die Bezahlung per Vorkasse (siehe Formular).